Datenschutzerklärung

1. Worum es geht …
Die DGMMP GmbH, Kurfürstendamm 178/179,10707 Berlin (kurz „wir“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und beachtet deshalb die Datenschutzgesetze. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch von www.richmeetsbeautiful.com und allen weiteren hierauf verweisenden, im Impressum aufgezählten Internetadressen (kurz „RmB“) erhoben, verarbeitet und genutzt werden (kurz „Datenverwendung“ oder „Daten verwenden“) und wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung von RmB gewährleisten. Sollten Sie Fragen haben, die durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, sprechen Sie uns bitte an. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.
2. Was sind personenbezogene Daten …
Beim Datenschutz geht es um personenbezogene Daten. Das sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Erfasst sind etwa Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse Ihres Computers oder Routers. Besondere Arten personenbezogener Daten betreffen ihren engsten persönlichen Lebensbereich und beziehen sich z.B. auf Ihre Gesundheit oder Ihr Sexualleben.
3. Was protokolliert unser Server automatisch …
Wir verwenden Informationen, die der von Ihnen genutzte Browser an uns übermittelt und in Log-Files unseres Servers gespeichert werden, über den RmB bereitgestellt wird. Diese Informationen beinhalten: Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (Adresse der Internetseite, von der Sie zu RmB gekommen sind), IP-Adresse (Identifikation des von Ihnen verwendeten Routers oder Computers) und Uhrzeit des Abrufs von RmB. Diese Informationen können wir keiner bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Die Informationen werden nach einer statistischen Auswertung zeitnah gelöscht.
4. Was sind Cookies und warum Cookies …
Beim Aufruf von RmB werden standardmäßig Cookies an Ihren Browser versendet. Cookies sind kleine Textdateien. Sie dienen dazu, die Nutzung von RmB für Sie komfortabler zu gestalten, in dem wir Sie als Nutzer authentifizieren und Ihre verschiedenen Handlungen auf RmB Ihrem Mitgliedsprofil zuordnen können. Soweit sog. Session Cookies zum Einsatz kommen, werden diese automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Klicken Sie bei der Anmeldung auf RmB auf „eingeloggt bleiben“ wird das Cookie solange gespeichert, bis Sie sich manuell wieder bei RmB abmelden und danach gelöscht. Bei den meisten Browsern ist es über die „Einstellungen“ möglich, neue Cookies abzulehnen oder vorhandene Cookies zu löschen. Hierdurch kann es jedoch zu Beeinträchtigungen einzelner Funktionen von RmB kommen. Möchten Sie die Verwendung von Cookies dennoch unterbinden, müssen Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren.
5. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns …
Grundsätzlich können Sie RmB aufrufen, ohne dass hierfür die Preisgabe personenbezogener Daten erforderlich ist. Zu einer Verwendung personenbezogener Daten kommt es nur, wenn Sie sich freiwillig als Mitglied bei RmB anmelden und zu diesem Zweck personenbezogene Daten angeben, die wir in der Folge zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem Mitgliedschaftsvertrag verwenden werden. Hierbei handelt es sich um Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht und ggf. Fotos von Ihnen. Ihnen ist freigestellt, im Mitgliedsprofil bei RmB weitere personenbezogene Daten zu hinterlegen, z.B. zu persönlichen Vorlieben und Ansichten, Beziehungsstatus oder Lifestyle. Wir werden alle Ihre personenbezogenen Daten nur für die Erbringung der von uns Ihnen gegenüber bei der Bereitstellung von RmB geschuldeten Leistungen nutzen. im Rahmen der Erbringung des Leistungsangebots unserer Internetseite und der in diesem Zusammenhang von Ihnen in Anspruch genommenen weiteren Leistungen von uns; personenbezogene Daten werden von uns nicht zu Werbezwecken verwendet.
6. Google Analytics
Wir nutzen für RmB Google Analytics (http://www.google.com/analytics/de-DE/), einen von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz „Google“) angebotenen Dienst zur Analyse der Benutzung von Internetseiten. Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben), die eine Analyse Ihrer Nutzung von RmB ermöglichen.
Die über Sie bei der Benutzung von RmB erzeugten Informationen einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei stellen wir durch die Verwendung der Erweiterung „anonymizeIp()” zu Google Analytics sicher, dass Ihre IP-Adresse nur in einer gekürzten Fassung an Google übermittelt wird, die eine Offenlegung Ihrer Identität über die IP-Adresse ausschließt. Google wird die über Sie erzeugten Informationen benutzen, um die Nutzung von RmB durch die Mitglieder auszuwerten, Berichte über die Nutzung von RmB für uns zu erstellen sowie ggf. weitere mit der Nutzung von RmB oder anderen Internetseiten verbundene Dienstleistungen für uns oder Dritte zu erbringen. Google wird diese Informationen ggf. auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall die übermittelten IP-Adressen mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammenführen. Sofern Sie der Verwendung der mit Hilfe von Google Analytics gewonnenen Daten widersprechen wollen, richten Sie den Widerspruch bitte unmittelbar an Google https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
7. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte …
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Abwicklung einer von Ihnen veranlassten Bestellung weitere Daten von uns einfordern. Dies sind Banken und Finanzdienstleister zur Abwicklung von Zahlungen, an die wir Ihren Namen und Ihre Zahlungsdaten weitergeben. Sofern es zu einer Übermittlung personenbezogener Daten kommt, erfolgt diese grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das zur Erreichung des mit der Datenübermittlung verfolgten Zwecks notwendige Minimum. RmB übermittelt ohne Ihre Einwilligung keine personenbezogenen Daten in sog. Drittstaaten, also Länder außerhalb von Europäischer Union und Europäischem Wirtschaftsraum.
8. Wenn wir werben wollen …
Auf RmB haben Sie die Möglichkeit, in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken durch uns oder Dritte einzuwilligen. Die Einwilligung wird erteilt, in dem Sie eine entsprechende Check-Box im Kontaktformular, im Lauf der Anmeldung oder in Ihrem Mitgliedsprofil per Mausklick aktivieren und Sie sodann die Einwilligung an uns übersenden. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung gilt ausschließlich für die in der Einwilligungserklärung abschließend aufgezählten Unternehmen und die dort ebenfalls abschließend aufgeführten Angebote der genannten Unternehmen, ferner nur für den in der Einwilligungserklärung benannten Kommunikationsweg (z.B. E-Mail, Telefon oder SMS). Die Registrierung als Mitglied ist von einer Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken unabhängig. Die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken kann jederzeit in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) oder telefonisch widerrufen werden. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck an die im Impressum benannte Person. Dort kann auch jederzeit der Text der Einwilligungserklärung erfragt werden. Ebenso ist es möglich, unabhängig von einer Einwilligung jederzeit der Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken uns gegenüber zu widersprechen.
9. Wenn Sie Fragen haben …
Sie können jederzeit von uns Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Bitte benutzen Sie dazu die im Impressum genannten Kontaktdaten.
10. Wenn Sie Daten löschen oder sperren lassen wollen …
Wir sind gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft und Ablauf etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten zu löschen. Wir erfüllen diese Löschpflichten, ohne dass Sie uns dazu auffordern müssten. Wünschen sie vor dem Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, werden wir die Daten zunächst sperren, sodass diese im normalen Geschäftsbetrieb verfügbar sind. Vor Ablauf der Aufbewahrungsfristen ist uns eine Löschung gesetzlich untersagt.
11. Technische und organisatorische Schutzmaßnahmen
Wir sind gesetzlich verpflichtet, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften über den Datenschutz zu gewährleisten. Deshalb treffen wir geeignete Maßnahmen, um für die Computersysteme, über die wir RmB bereitstellen und auf denen wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, ein ausreichendes Maß an Datensicherheit zu gewährleisten. Bei der Kommunikation per E-Mail können wir die Datensicherheit nicht gewährleisten, so dass wir Mitgliedern bei vertraulicher Kommunikation den Postweg empfehlen, z.B. bei der Geltendmachung von Auskunftsansprüchen.